YOGA

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist eine uralte Yogageheimlehre gewesen, die nur von einem Guru an ausgewählte Schüler weitergegeben wurde, bis Yogi Bhajan 1969 das Wissen des Kundalini Yoga aus Nordindien in den Westen brachte.

Das Besondere am Kundalini Yoga ist die tiefe Heilwirkung auf Körper, Geist und Seele. Du erkennst Dein wahres Selbst, erfährst Heilung und Selbsterkenntnis durch die vielfältigen Übungsreihen, Mantras und Meditationen. Durch das regelmäßige Üben von Kundalini Yoga kannst Du tiefen Frieden und Klarheit über Dich und tiefe Dankbarkeit über Dein irdisches Dasein erfahren.

 

Ich habe meine Ausbildung zur Kundalini Yogalehrerin im Jahre 2014 bei dem renommierten Lehrer Satya Singh in Hamburg abschließen dürfen und bin seitdem auch Mitglied im 3HO Deutschland e. V. Kundalini Yoga Lehrerverband und bilde mich laufend fort. 

 

Es bereitet mir sehr viel Freude und ich bin dankbar, als Kanal für Yogi Bhajans wunderbare Übungsreihen, transformierende Meditationen und herzöffnendes Mantrasingen dienen zu dürfen.

Hatha Yoga

Hatha Yoga verbindet Körper, Geist und Seele und stellt ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Ha (Sonne) und tha (Mond) dar, balanciert Energien aus und weckt durch die Asanas (Körperhaltungen) in Verbindung mit Atemübungen (Pranayama) die Lebensenergie und lässt den Geist zur Ruhe kommen.

 

Das Gleichgewicht im oft schnelllebigen und stressigen Alltag wiederzufinden, zu sich finden, sich selbst spüren und wahrnehmen, ist mir ein wichtiges Anliegen im Hatha Yoga.

Power Yoga

Power Yoga ist ein relativ moderner Yogastil, der vom US-Amerikaner Bryan Kest entwickelt wurde, ist weniger meditativ, sondern eher sportlich herausfordernd durch fließende anspruchsvolle Asana Flows und Haltungen.

 

Mir ist es wichtig, dass trotz Ehrgeiz und dem Lernen von zum Teil schwierigeren Asanas und dynamischen fliessenden Sonnengrüssen nicht vergessen wird, dass es beim Yoga trotz Schwitzen, Lachen und "Verrenken" um die Beruhigung des Geistes durch Bewegung geht und Yoga somit einen Weg zu Bewusstheit darstellt.

 

Power Yoga ist ...

 

... fließend, kraftvoll, dynamisch

... lustig, kreativ, herausfordernd

... über die Bewegung des Körpers den Geist beruhigen und zentrieren

... schweißtreibend, harmonisierend, friedvoll

... Grenzen spielerisch austesten und erweitern